Jenny Reissig

Nutzerbiographie

Seit der Gründung des Fördervereins Ehra-Lessien, ein Dorf - ein Team e.V. engagiere ich mich hier als Vorsitzende. Hinter den Zielen des Vereins, die sich durch die Angebote wiederspiegeln, stehe ich voll und ganz. Nur ein gegenseitiges Kennenlernen und offenes Miteinander ist ein Garant für Demokratie und Frieden in unserem Land.
Mit 65 Jahren bin ich jetzt im rüstigen Rentenalter.
Als gelernte Erzieherin und Fachsportlehrerin Judo habe ich immer mit Menschen zutun gehabt.
Geprägt ist mein Leben jedoch durch mein ehrenamtliches Engagement. Sei es im sportlichen oder sozialen Bereich. In meiner 25 jährigen kommunalpolitischen Zeit, davon 15 Jahre im Kreistag und 15 Jahre Bürgermeisterin der Gemeinde Ehra-Lessien, war es mir schon immer ein Anliegen, die Dorfgemeinschaft zu fördern und zu fordern.

Eigene Projekte (1)
Von Aktivitäten bis Zusammensein im MOSAIK

Von Aktivitäten bis Zusammensein im MOSAIK

Im Treffpunkt MOSAIK gibt es Angebote wie Café Kinderwagen, ein Klön- und Koch-Treff, Lesestübchen, Bauchtanz, Kunstausstellungen, Bürgerfrühstücke, saisonale Nachbarschaftsfeste, Einkaufsfahrten mit Senioren. Es wird eine Integrations-Fußballmannschaft unterstützt und in der Flüchtlingswohnanlage in Lessien betreibt der Förderverein eine Fahrradwerkstatt. Die Aktivitäten werden ausschließlich von Ehrenamtlichen betreut. Wir freuen uns über jede Spende, die unser soziales Engagement unterstützt. Mehr