Projektübersicht

Wo früher im Harz gesunde Wälder standen, sind infolge des Klimawandels nur noch große Kahlflächen zu sehen. Allein in den letzten beiden Jahren sind dort 10.000 Hektar Wald – eine Fläche von etwa 14.000 Fußballfeldern – vernichtet worden! Mit einem Gemeinschaftsprojekt zum 15-jährigen Geburtstag von United Kids Foundations am 21. November wollen wir die zerstörten Gebiete aufforsten, damit uns der Harz wieder und dauerhaft als Klimaschützer, Holzlieferant, Erholungs- und Lebensraum dienen kann.

Kategorie: Umweltschutz
Stichworte: Bäume, Kinder, Klimaschutz, Naturschutz, Umweltbildung
Finanzierungs­zeitraum: 19.05.2020 09:58 Uhr - 21.11.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Ab Frühjahr 2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Projekt "United Kids Foundations Wald" verfolgt die Wiederaufforstung zerstörter Wälder im Harz, die in den letzten Jahren infolge extremer Witterungsbedingungen wie Dürre und Sturm sowie durch den gefräßigen Borkenkäfer vernichtet worden sind. Gleichzeitig sollen Kinder in Umweltbildungsprojekten für Klima- und Naturschutz sensibilisiert werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Anlässlich des 15-jährigen Geburtstages von United Kids Foundations spendet die Volksbank BraWo für dieses Projekt 15.000 Bäume.

Mithilfe des Crowdfunding-Projekts sollen mindestens weitere 1.500 Bäume und Waldaktionen für Kinder durch private Spenderinnen und Spender finanziert werden.

Jeder kann mithelfen, den "United Kids Foundations Wald" im Harz noch größer zu machen!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Klimawandel ist real und hat schon heute dramatische Auswirkungen auf den Harz. Wo früher gesunde Wälder standen, sind heute nur noch große Kahlflächen zu sehen. Zudem nimmt die Naturentfremdung zu und Kinder haben keinen Bezug mehr zu unserem Wald. Das Waldsterben ist nicht nur für das Ökosystem im Harz und für die dort lebenden Tiere eine Katastrophe, sondern beschleunigt auch den Klimawandel. Dagegen wollen wir etwas tun! Denn Bäume produzieren nicht nur lebenswichtigen Sauerstoff, sondern filtern auch C02 aus der Luft und speichern es. Der Startschuss für die Pflanzung eines neuen Mischwaldes erfolgt im Frühjahr 2021.

Bitte helfen Sie mit und werden Sie ein Teil des Projekts zur Aufforstung im Harz!

Mit nur 5 Euro kann ein junger, heimischer Baum im Harz gepflanzt und gepflegt werden. Der Betrag umfasst (anteilig) Kosten für den Baumsetzling, den Wildschutzzaun und die Jungwuchspflege, die Organisation von Umweltbildungsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche aus unserer BraWo-Region. Bei Ausflügen und Workshops bekommen die Kinder z. B. die Bedeutung des Waldes für das Klima aufgezeigt oder lernen, für welche Tiere und Pflanzenarten der Harz Lebensräume bietet.

Mit Ihrer Spende leisten Sie einen wertvollen Beitrag für eine lebenswerte Zukunft unserer Kinder!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Alle eingehenden Spenden werden zu 100 Prozent – ohne jegliche Abzüge – an das hier vorgestellte Projekt weitergeleitet. Auf Wunsch erhält jede Spenderin und jeder Spender nach Abschluss des Projekts eine Spendenquittung.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Stiftung Zukunft Wald (Landesforsten-Stiftung) fördert erfolgreich seit über zehn Jahren in Niedersachsen Umweltbildungs- und Waldnaturschutzprojekte. Zum 15-jährigen Geburtstag von United Kids Foundations, dem Kindernetzwerk der Volksbank BraWo, möchte die Stiftung Zukunft Wald zusammen mit ihrer Stifterin, den Niedersächsischen Landesforsten, den United Kids Foundations Wald im Harz mit vielen weiteren Bäumen unterstützen und den Kindern in unserer Region den Wald und die Natur näher bringen.