Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Wir, die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Groß Bülten, sammeln Spenden für einen neuen Mannschaftstransportwagen. Das jetzige Fahrzeug, ein umfunktionierter VW-Bus, ist seit über 30 Jahren im Einsatz und hat schon um die 180.000 Kilometer auf dem Tacho. Um unsere Aufgaben für die Gemeinde und unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger weiterhin sicher und effektiv erfüllen zu können, benötigen wir dringend einen neuen MTW. Über dieses Projekt möchten wir mindestens 7.000 € an Spenden sammeln.

Kategorie: Soziales Engagement
Stichworte: Feuerwehr, Sicher, Helfen, Untersützen, Ehrenamt
Finanzierungs­zeitraum: 05.09.2019 14:29 Uhr - 31.12.2019 22:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Fahrzeuganschaffung in 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Da wir eine Ortsfeuerwehrwehr mit Grundausstattung sind, ist die Gemeinde als Träger der Feuerwehr nach `Niedersächsischen Brandschutzgesetz` nicht verpflichtet, uns ein neues Fahrzeug zur Verfügung zu stellen.
Wir müssen dieses Fahrzeug also selbst finanzieren.
Deswegen hat unsere Wehr in den letzten 10 Jahren auf vieles verzichtet, um möglichst viel Geld anzusparen.
Der Kaufpreis des Mannschaftstransportwagens liegt bei ca. 24.000 € und über dieses Projekt sollen mindestens 7.000 Euro an Spenden gesammelt werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Oberstes Ziel ist es, die Einsatzkräfte sicher und zügig zur Einsatzstelle zubringen, damit wir dringend benötigte Hilfe leisten können. Da das aktuelle Fahrzeug mittlerweile 31 Jahre alt ist häufen sich in letzter Zeit die Ausfälle und somit teure Reparaturen. Des Weiteren benötigen wir das neue Fahrzeug für den Dienst unserer Jugend- sowie Kinderfeuerwehr. Für den Transport von Mensch und Material ist dieses Fahrzeug somit für uns unerlässlich!
Um eine erfolgreiche Jugendarbeit zu leisten, ist so ein Fahrzeug unerlässlich!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit diesem Fahrzeug sind wir, die Freiwillige Feuerwehr Groß Bülten, noch schlagkräftiger und effektiver.
Jeder, also auch Sie, kann einmal in eine Notlage geraten und dann ist jede helfende Hand notwendig.
Unterstützen Sie uns bitte, damit wir unsere Arbeit noch sicherer und besser erledigen können. Ein weiterer Aspekt ist, dass der neue MTW eine Investition in die Zukunft darstellt, da er mindestens 25 - 30 Jahre im Einsatz sein wird.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Projektsumme von mindestens 7.000 € ist ein Baustein in unserer Finanzierung des Kaufpreises von 24.000 €.
Ziel ist es, sobald die Gesamtsumme dank Ihrer Unterstützung erreicht ist, sofort einen neuen MTW mit 9 Sitzen für die Einsatzkräfte zu beschaffen.
Mit dem eventuell zusätzlichen Geld sollen Einbauten zum sicheren Transport von Einsatzmitteln gekauft werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Einsatzabteilung, die Kinder- und Jugendfeuerwehr sowie die Kameraden der Altersgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Groß Bülten. Desweiteren der Ortsrat Groß Bülten, der Bürgermeister sowie alle Unterstützer der Freiwilligen Feuerwehr Groß Bülten.