Projektübersicht

Mit dem Projekt "Kulturschrank" möchten wir, das "Haus der Kulturen e. V.", die Projektteilnehmer sowie die Gäste der Präsentationsabende dazu anleiten, sich mit ihrer eigenen kultureigenen Identität und kulturellen Prägung auseinanderzusetzen.

Kategorie: Kultur
Stichworte: Interkultur, Kulturelle Identität, Künstlerisches Projetkt
Finanzierungs­zeitraum: 31.01.2018 08:28 Uhr - 04.05.2018 22:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2018
Worum geht es in diesem Projekt?

Unter der künstlerischen Leitung von Ivano Polastri werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer angeregt, über ihre kultureigene Identität nachzudenken. Diese Ideen können sowohl die Form von Gegenständen, Videomaterial und Bildern, sowie die von Geräuschen und Gerüchen annehmen.

Die Ergebnisse werden im Rahmen wechselnder Ausstellungen einzelner kultureller Gruppen im „Kulturschrank“ präsentiert.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Was sind die prägenden Merkmale einer Kultur? Wie bewusst nehmen wir unsere eigene und andere Kulturen wahr? Was verbindet oder trennt zwei fremde Kulturen? Mit unserem Projekt möchten wir die Teilnehmer des Projektes als auch Gäste unserer Präsentationsabende - durch den Zugang zum Kulturschrank- unterstützen, selbständig Antworten auf diese und ähnliche Fragen zu finden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt greift gesellschaftlich relevante Fragen auf. Unterschiedliche Menschen erfahren sich gemeinsam und lernen sich durch das Projekt nicht nur kennen, sondern machen dadurch gemeinsame Erfahrungen. Das bildet die Grundlage für gemeinsame zukünftige Entwicklungen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Finanzierung und Durchführung von drei Präsentationsabenden, bei denen der Kulturschrank zugänglich ist, verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Künstler Ivano Polastri, die Projektkoordinatorin Heike Eberius, sowie die Projektleiterin und Teil des Leitungsteams des „Haus der Kulturen“, Cristina Antonelli-Ngameni.