Projektübersicht

Das PRIMAVERA Hilfsnetzwerk e.V. setzt sich für Flüchtlinge und hilfsbedürftige Menschen mit Migrationshintergrund ein. Ein Schwerpunkt von Primavera sind Angebote für Frauen. Primavera will damit der besonderen Situation von Migrantinnen und weiblichen Flüchtlingen gerecht werden.

Kategorie: Völkerverständigung
Stichworte: Flüchtlingshilfe, Computerschulung, Unterstützung
Finanzierungs­zeitraum: 25.06.2018 09:07 Uhr - 07.09.2018 22:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: zweite Jahreshälfte 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Hilfsnetzwerk möchte in Wolfsburg einen Computerkurs für geflüchtete Frauen anbieten. Als Vorbereitung für eine Arbeit oder Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen benötigen die Frauen Grundkenntnisse mit dem PC. Kenntnisse im Umgang mit dem Computer sind in Deutschland ja Grundlage für eine Berufstätigkeit.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

In Kleingruppen von maximal zehn Teilnehmerinnen soll den Frauen die Möglichkeit gegeben werden, die fehlenden Kenntnisse zu erwerben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Auch Frauen, die in ihrer Heimat studiert und einen anerkannten Abschluss erworben haben, fehlen Computerkenntnisse. Alle Frauen sind hochmotiviert, nur das Angebot fehlt derzeit noch.

Auch in anderen Bereichen bereitet das Primavera Hilfsnetzwerk Frauen auf die Berufstätigkeit vor. Das beginnt mit dem gemeinsamen Schreiben eines Lebenslaufes und endet noch nicht mit Sprach- und Computerkursen. Daneben gibt es beispielsweise Selbstverteidigungskurse und auch einen Besuch im Bundestag und ein Treffen mit der Polizei wurde organisiert, um den Frauen zu vermitteln, dass sie keine Angst vor Polizisten haben müssen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es gibt sehr viele Anfragen, aber die Gelder sind beschränkt. Mit einer erfolgreichen Finanzierung kann der Finanzbedarf für den Kurs gedeckt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

PRIMAVERA Hilfsnetzwerk e.V.