Projektübersicht

Mit Ihrer Hilfe ist es uns möglich, den Schülerinnen und Schülern der Christlichen Schule Braunschweig eine Outdoor-Tischtennisplatte auf dem Schulhof bereitzustellen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung im Namen der Kinder im Voraus.

Kategorie: Bildung
Stichworte: Freizeit, Schulhof, Kinder, Bildung, Schule
Finanzierungs­zeitraum: 24.11.2020 12:33 Uhr - 23.12.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: bis zum 01.03.2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten als Christliche Schule Braunschweig den Schulkindern eine Tischtennisplatte zur Außen-Nutzung auf dem Schulhof bereitstellen, um ihnen diese Möglichkeit der Freizeitaktivität während der Pausen oder aber auch nach der Schule anzubieten. Dafür benötigen wir Ihre Spende!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Kinder brauchen in den Pausen Abwechslung, Ausgleich, Spiel und Bewegung, so dass sie vom Unterricht abschalten können und aufnahmefähig für neue Aufgaben sind. Das möchten wir ihnen u.a. durch dieses neue Spielgerät ermöglichen. Freude und Spaß am gemeinsamen Spiel soll geteilt, sowie das Miteinander gefördert werden. Zudem lernen die Kinder, auch mit Niederlagen im ausgetragenen Wettkampf umzugehen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Da sich unsere kleine Schule in freier Trägerschaft befindet, werden keine Mittel für Freizeitangebote von Seiten der Stadt zur Verfügung gestellt. Somit sind wir als Trägerverein auf Spenden und Sponsoring angewiesen, um den Kindern derartige Spielgeräte für den Schulhof zu ermöglichen.
Die Outdoor-Tischtennisplatte ist eine langfristige und nachhaltige Anschaffung, da es sich um ein sehr stabiles Spielgerät handelt.
Eine Spendenbescheinigung kann selbstverständlich ausgestellt werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Anschaffung der Tischtennisplatte erfolgt unmittelbar nach Eingang der vollständigen Spendensumme. Gern informieren wir Sie als Spenderinnen und Spender über das Aufstellen der Platte und die damit verbundene Freude der Kinder!
Überschüssige Spenden werden für Tischtennisschläger und Spielbälle verwendet, die den Kindern kostenfrei gestellt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Träger der Christlichen Schule Braunschweig ist der Verein "Freie Christliche Bildungseinrichtungen Braunschweig e.V.". Er übernimmt die Verantwortung für inhaltliche, organisatorische und materielle Absicherung des Schulbetriebs der Christlichen Schule Braunschweig. Er ist für die Rahmenbedingungen verantwortlich, die für eine erfolgreiche Arbeit an der Christlichen Schule Braunschweig erforderlich sind. Er ist Dienstgeber für deren Mitarbeiter.

Die Initiatoren der Schulgründung sind Christen aus verschiedenen Gemeinden und Freikirchen aus Braunschweig und Umgebung, die in der Evangelischen Allianz Braunschweig miteinander freundschaftlich verbunden sind. Gemeinsames Anliegen ist eine Kombination aus guter Bildung verbunden mit christlichen Werten. Als Leitvers gilt für uns "Gemeinsam für gute, christliche Bildung".
Der Trägerverein wird nach außen durch den Vorstand vertreten.
Vorstandsvorsitzender: Dominique-Sebastian Schütz
stellv. Vorsitzende: Griseldis Zürner