geschrieben von: Matthias Marx | 16.08.2018, 16:17

Crowdfunding mit paydirekt - sicher, einfach und direkt

Mit dem Online-Bezahlverfahren "paydirekt" können Spenderinnen und Spender alle Crowdfunding-Projekte auf unserer Spenden-Plattform sicher und direkt unterstützen

paydirekt - das gemeinsame Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken - ist auch als Bezahlverfahren auf unserer Spenden-Plattform "Gemeinsam für Gemeinwohl" seit dem vergangenen Jahr intergriert. Alle Crowdfunding-Projekte können also auch per paydirekt - als einer von 5 möglichen Zahlungswegen - unterstützt werden.

So funktioniert paydirekt

Einer der besonderen Vorteile des Bezahlverfahrens paydirekt ist, dass es eine direkt mit dem vertrauten Girokonto des Unterstützers verknüpfte Lösung ist. So landen dessen sensible Daten nicht bei Drittanbietern, sondern verbleiben bei der Hausbank.

Einzige Voraussetzung für die Nutzung sind ein onlinebanking-fähiges Konto und eine einmalige Registrierung im Online-Banking der teilnehmenden Bank.

Bei einer Spende mit paydirekt muss der Unterstützer lediglich seinen Benutzernamen oder seine E-Mail-Adresse sowie sein Kennwort eingeben. Die Spende wird dann direkt vom Girokonto abgebucht.

Nähere Informationen zu paydirekt finden Sie unter: https://www.volksbank-brawo.de/homepage/konten_und_karten/infos-banking/paydirekt.html  

Hier können sich Kunden der Volksbank BraWo auch direkt registrieren.

Kommentare

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.

Kommentar hinterlassen

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.